Beteiligung als Finanzierungsalternative

22. Mai 2017 von JK
Über eine Beteiligung frisches Kapital ins Unternehmen holen.

© Benjamin Klack / pixelio.de

Eine Beteiligung durch eine Kapitalbeteiligungsgesellschaft oder eine mittelständische Beteiligungsgesellschaft ist eine mögliche Finanzierungsalternative zum klassischen Kredit der Hausbank. Eine Kapitalbeteiligungsgesellschaft ist in der Regel eine Gesellschaft, die sich insbesondere an kleinen und mittleren Unternehmen beteiligt. Häufig handelt es sich dabei um eine Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft wie etwa die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft mbH Hessen (MBG H), die eng mit der Bürgschaftsbank Hessen (BB H) kooperiert.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Scheinselbstständigkeit – Gefahr für Gründer (II)

15. Mai 2017 von JK
Welche Konsequenzen drohen Auftraggeber und Auftragnehmer bei Scheinselbstständigkeit?

© Gerd Altmann Shapes AllSilhouettes.com / pixelio.de

Bei der Scheinselbstständigkeit handelt es sich in der Regel um ein versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. Dieses Vertragsverhältnis zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer wird in der Regel erst nachträglich durch dritte Instanzen festgestellt. Die nachträgliche Feststellung einer Scheinselbstständigkeit kann sowohl für Auftraggeber als auch für Auftragnehmer existenzbedrohend werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Allgemein | 0 Kommentare »

Scheinselbstständigkeit – Gefahr für Gründer (I)

8. Mai 2017 von JK
Scheinselbstständigkeit bedroht Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen.

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Die Scheinselbstständigkeit stellt eine der größten Gefahren für Existenzgründer und Selbstständige dar. Im Falle einer erkannten Scheinselbstständigkeit wird der Status als Freiberufler und der Auftraggeber wird zum Arbeitgeber. Infolgedessen, muss dieser Sozialversicherungsbeiträge rückwirkend abführen. Dies kann schnell existenzbedrohend werden. Vor allem bei freien Mitarbeitern und Freiberuflern wird seitens der Behörden genau hingeschaut. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Wenn alle Stricke reißen – Insolvenz

1. Mai 2017 von JK
Eine Insolvenz ist durch akute oder drohende Zahlungsunfähigkeit gekennzeichnet.

© Dr. Klaus Uwe Gerhardt / pixelio.de

Die Insolvenz ist für die meisten Selbstständigen und Unternehmer das Worst-Case-Szenario schlechthin. Niemand möchte sich gerne mit diesem Thema auseinandersetzen, doch zu einer guten Vorbereitung einer Existenzgründung gehört auch das dazu. Außerdem kann es ganz beruhigend sein, einen Notfallplan für den Fall einer Insolvenz parat zu haben. Darüber hinaus erleichtert ein geordneter Ausstieg aus einem insolventen Unternehmen die Rahmenbedingungen für einen Neustart. Außerdem sollte bei einer (drohenden) Zahlungsunfähigkeit bedacht werden, dass mögliche strafrechtlich relevante Tatsachen einen Neustart belasten oder gar unmöglich machen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Haftungsansprüche gegenüber dem Geschäftsführer

24. April 2017 von JK
Es gibt einiges für den Geschäftsführer zu beachten, um Haftungsansprüche zu vermeiden oder wenigstens zu minimieren.

© Gerd Altmann Shapes AllSilhouettes.com / pixelio.de

Der Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft wie beispielsweise einer GmbH hat eine Vielzahl von Aufgaben und trägt eine hohe Verantwortung – sowohl gegenüber Dritten im Außenverhältnis als auch gegenüber den Gesellschaftern im Innenverhältnis. Geschäftsführer müssen die Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Geschäftsmannes erfüllen (§ 43 Abs. 1 GmbHG). Für diese Erfüllt steht er ein. Einzig bei rechts- und satzungswidrigen Maßnahmen übernimmt er keine Haftung, wenn er sich vorab qualifizierten Rechtsrat eingeholt hat und die Rechtswidrigkeit nicht offenkundig ist. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Welche Steuern der Fiskus wann will

17. April 2017 von JK
Mit dem Thema Steuern sollte sich jeder besser früher als später beschäftigen.

© Benjamin Klack / pixelio.de

Das Thema Steuern geht alle etwas an – egal ob Existenzgründer, Selbstständiger, Unternehmer oder Angestellter. Die einen haben mehr, die anderen weniger mit dem Fiskus zu tun. Für Existenzgründer und Selbstständige kann es aber nicht schaden, sich rechtzeitig – und auch immer mal wieder – mit dem Thema Steuern zu befassen. Denn abgesehen von der Höhe gibt es viele unterschiedliche Steuern, die zum Teil zu unterschiedlichen Zeiträumen anfallen können. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Kleingründer: Tipps für Nebenerwerbs- und Kleinstgründungen

10. April 2017 von JK
Kleingründer starten oft zunächst im Nebenerwerb.

© Gerd Altmann Shapes AllSilhouettes.com / pixelio.de

Kleingründer beginnen in der Regel mit einer nebenberuflichen Existenzgründung, das heißt neben dem festangestellten Hauptberuf. Die Gründe dafür sind zum Teil sehr unterschiedlich. Die meisten Kleingründer können sich aber auch eine Selbstständigkeit im Vollerwerb vorstellen, wenn das Geschäft läuft. Doch um dorthin zu kommen, sind einige Schritte notwendig.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Gründerfinanzierung – Welche Mittel gibt es? (II)

27. März 2017 von JK
Neben staatlichen Förderprogrammen und Fördermitteln gibt es noch andere attraktive Wege der Gründerfinanzierung.

© Benjamin Klack / pixelio.de

Die Gründerfinanzierung gehört für viele angehende Existenzgründer zu den wichtigsten Fragen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Während es im ersten Teil vor allem um staatliche Förderprogramme und klassische Fördermittel ging, widmet sich der zweite Teil um alternative Methoden, um an das benötigte Kapital zur Gründerfinanzierung zu kommen. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Gründerfinanzierung – Welche Mittel gibt es? (I)

20. März 2017 von JK
Die Gründerfinanzierung ist für die meisten Gründer wesentlich auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

© Benjamin Klack / pixelio.de

Die Gründerfinanzierung gehört für viele angehende Existenzgründer zu den wichtigsten Fragen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Es kann durchaus sinnvoll sein ein Unternehmen zu gründen und zu versuchen, erst einmal so viel wie möglich eigene Mittel zusammen zu bekommen, bevor man auf Fremdkapital zurückgreifen muss. Allerdings sind dann oft auch nur kleine Schritte möglich. Andererseits gibt es aber auch Geschäftsideen, für deren Umsetzung viel Kapital benötigt wird, das nicht durch Eigenmittel gedeckt werden kann. Existenzgründer können bei der Gründerfinanzierung auf eine Vielzahl von Förderprogramme und Fördermittel zurückgreifen. Je nach dem für welche Art der Finanzierung sich Gründer entscheiden, gibt es einiges zu beachten. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

Formale Schritte beachten

13. März 2017 von JK
Zusammenfassung der formalen Schritte bei einer Existenzgründung.

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Wer eine Existenz gründen und sich selbstständig machen will, muss viele formale Schritte beachten. Manchmal kann es hilfreich sein, sofort auf einen Blick zu sehen, wer was wo anmelden muss, damit der Start in die Selbstständigkeit möglichst reibungslos klappt. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein | 0 Kommentare »

« Vorherige Einträge